Mein Warenkorb

0 Products. Total: 0,00 €

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen und Widerrufsbelehrung:
Andreas Dietz Bastelverlag, 69412 Eberbach

Unsere Lieferungen, Leistungen und Angebote an Verbraucher gem. § 13 BGB erfolgen auf der Grundlage dieser Geschäftsbedingungen. Mit Aufgabe seiner Bestellung erklärt sich der Käufer mit dieser Vertragsgrundlage einverstanden.

Bitte bestätigen Sie bei Bestellungen immer die Kenntnisnahme der AGB und der Widerrufsbelehrung, sonst wird der Auftrag nicht angenommen.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich
Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten nur für Endverbraucher. Für Fachhändler gelten die im Händlerbereich aufgeführten Bedingungen bzw. Einzelvereinbarungen.

2. Angebot und Vertragsabschluss
a) Unsere Angebote sind freibleibend, Zwischenverkauf jederzeit vorbehalten.Bei in Handarbeit hergestellten Artikeln sind Abweichungen in Form, Farbe und Größe sowie in der Verwendung des Materials möglich.
b) Unsere Angebote im Onlineshop dienen der Abgabe eines Kaufangebotes durch den Kunden. Mit seiner Bestellung erklärt der Käufer verbindlich, dass er den Inhalt seines Warenkorbes erwerben möchte (Vertragsangebot). Unmittelbar nach Aufgabe seiner Bestellung erhält der Käufer von uns per E-Mail eine Eingangsbestätigung. Dies ist noch keine Annahmeerklärung. Die Annahme erfolgt schriftlich oder konkludent durch Zusendung der Ware. Der Vertragsschluss erfolgt in deutscher  Sprache. Sie bestellen in unserem Shop über das Internet, indem Sie

  • 1. Artikel in den Warenkorb legen
  • 2. Ihre Versand- und Zahlungsweise auswählen
  • 3. die Bestellung(en) absenden.


Ihre Bestellungen werden bei uns gespeichert. Sollten Sie Ihre Unterlagen zu Ihren Bestellungen verlieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail/Telefon an uns. Wir senden Ihnen eine Kopie der Daten Ihrer Bestellung gerne zu.

3. Preise
Sämtliche Preise beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Versandkosten siehe Punkt 7.


4. Auftragsbestätigung
Zu jedem Auftrag erhalten Sie von uns eine Empfangsbestätigung per E-Mail zugeschickt. Sollten Sie diese nicht erhalten, so müssen Sie davon ausgehen, dass uns Ihre Bestellung nicht erreicht hat. Bitte setzen Sie sich in diesem Falle nochmals mit uns in Verbindung.

5. Lieferung
Lagerware versenden wir innerhalb von 3 Arbeitstagen nach Eingang der Zahlung, auf Wunsch auch später. Stammkunden, die telefonisch oder per E-Mail gegen offene Rechnung bestellen, können mit umgehender Lieferung rechnen.
Beachten Sie bitte auch die Regel-Laufzeiten der Sendungen. Diese betragen innerhalb Deutschlands bis 3 Werktage und EU-weit bis zu 7 Werktage.

6. Zahlung
Wenn Sie schon Kunde bei uns sind, können Sie unsere Lieferung ab der 3. Bestellung gegen Rechnung erhalten, zahlbar innerhalb von 14 Tagen. Die Lieferung an Neukunden erfolgt gegen Vorkasse durch Überweisung, das Bezahlsystem PayPal oder durch Einzugsermächtigung. Auslandslieferungen erfolgen per Einschreiben/Paket gegen Vorauskasse.

7. Versandkosten
Innerhalb Deutschlands: Bei den Zahlungsarten Vorauskasse, Rechnung oder Bankeinzug/Lastschrift berechnen wir nur anteilige Versandkosten von EUR 3,00. Ab einem Bestellwert von EUR 50,--  übernehmen wir diese Kosten völlig und liefern “frei Haus”. Wir verlangen keinen Mindestbestellwert.
Ins Ausland: Versandkosten pauschal 9,05€.

8. Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Andreas Dietz Bastelverlag

Königsberger Str. 45

69412 Eberbach

Tel: 06271-5265

Fax: 06271-72161

info@strohsterne-dietz.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax, E-Mail oder telefonisch) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Sie können das der Lieferung beiliegende Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung (auch auf unserer Webseite) www.strohsterne-dietz.de elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z.B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs:

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist.

Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben.

Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.    

Bitte bestätigen Sie bei Bestellungen immer die Kenntnisnahme der AGB und der Widerrufsbelehrung.



9. Rücksendekosten
Rücksendekosten im Falle eines Widerrufs trägt der Kunde.

(Unfreie Rücksendungen sind sehr teuer. Daher müssen wir die erhöhten Portokosten bei der Rückerstattung verrechnen.)


10. Gewährleistung
Der Kunde des Andreas Dietz Bastelverlags hat die gesetzlichen Gewährleistungsrechte.

Keine Gewährleistung wird übernommen für Schäden, die entstanden sind aus ungeeigneter oder unsachgemäßer Verwendung, fehlerhafter Montage bzw. Inbetriebsetzung durch den Käufer oder Dritte, natürlicher Abnutzung, fehlerhafter oder nachlässiger Behandlung, ungeeigneten Betriebsmitteln, Nichtbeachtung der Bastelanleitungen sowie unsachgemäßen Änderungen durch den Käufer oder Dritte.

11. Transportschäden
Offensichtliche Transportschäden an der Verpackung oder am Inhalt oder offensichtliche Fehl- bzw. Falschlieferungen soll der Kunde - unbeschadet seiner Gewährleistungsrechte - unverzüglich bei dem Spediteur/Frachtdienst melden und soweit möglich die Annahme verweigern, sowie den Andreas Dietz Bastelverlag telefonisch oder schriftlich (Post/Fax/Email) informieren, damit der Andreas Dietz Bastelverlag die Rechte gegenüber dem Spediteur/Frachtdienst oder Vorlieferanten geltend machen kann.

Das gleiche gilt für verborgene Mängel - ebenfalls unbeschadet seiner Gewährleistungsansprüche -, die erst erkennbar werden nach Öffnen der Verpackung.

Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Sie keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegen über dem Frachtführer geltend zu machen.

12. Haftung
Wir haften auf Schadensersatz wegen Verletzung vertraglicher und außervertraglicher Pflichten bei Arglist, Vorsatz und grober Fahrlässigkeit uneingeschränkt. Soweit wir leicht fahrlässig eine vertragswesentliche Pflicht verletzen, ist unsere Ersatzpflicht auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden begrenzt. Dasselbe gilt für Pflichtverletzungen unserer Erfüllungsgehilfen. Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen. Unsere Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz, aus einer Garantie oder wegen Personenschäden bleibt hiervon unberührt.

13. Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises bleibt unsere Ware unser Eigentum. Bei Verbindung der Vorbehaltsware mit anderen Waren erhalten wir Miteigentum an der neuen Sache in dem Verhältnis, in dem der Rechnungswert unserer Ware zum Rechnungswert der anderen verbundenen Waren steht. Der Käufer verwahrt die Vorbehaltsware bzw. die in unserem Miteigentum stehende Sache unentgeltlich für uns. Verpfändungen oder Sicherungsübereignungen bezüglich der in unserem (Mit-) Eigentum stehenden Waren sind unzulässig. Bei Zugriffen Dritter auf die Vorbehaltsware wird der Käufer auf unser Eigentum hinweisen und uns unverzüglich benachrichtigen.

14. Datenschutz
Wir sind berechtigt, die im Zusammenhang mit der Geschäftsbeziehung erhaltenen Daten über den Käufer gemäß dem Bundesdatenschutzgesetz und dem Telemediengesetz zu speichern und zu verarbeiten, soweit sie zur Erfüllung der Verpflichtungen aus dem Kaufvertrages erforderlich sind. Die Daten werden - abgesehen von gesetzlichen oder behördlichen Mitteilungspflichten - nur mit Zustimmung des Käufers an Dritte weitergegeben.

Auf jederzeit gute Zusammenarbeit!

Ihr Team von Andreas Dietz Bastelverlag